All for Joomla All for Webmasters

Unsere Tipps - Weihnachtsbaum sägen

Kommen Sie mit Ihrer Familie oder zu Zweit – ein Weihnachtsbaum kann schwer(er) sein als gedacht!

Wettergerechte Kleidung anziehen: Denken Sie an “waldgerechte” Sachen: ziehen Sie festes Schuhwerk (besser Stiefel) an. Handschuhe sind nicht immer vorrätig und sollten selber mitgebracht werden. Eine Winter/Regenjacke schützt, falls das Wetter nicht optimal mitspielt.

Wenn die Baumsuche etwas dauert: Kommen Sie im November/Dezember vor 16.00 Uhr damit Sie Ihren Baum vorher begutachten können. So haben Sie die Gewissheit, dass Sie einen wirklich schönen Baum erhalten. Bedenken Sie, dass Sie einige Zeit zum Aussuchen benötigen; es wird schnell dunkel!

Weitere Tipps:

  • Gummistiefel / Wechselschuhe mitnehmen!
  • Einfache Arbeitshandschuhe für 2 Personen mitnehmen!
  • Nehmen Sie eine gute Säge mit. Wir haben Leihsägen vor Ort, aber wenn großer Andrang herrscht, kann es dauern!
  • Eine Unterlage (z.B. Tüte, Karton) mitnehmen, um sich beim Sägen darauf zu knien.
  • Spanngurte zum Transport des Tannenbaums auf dem Auto-Dach/Anhänger.

Denken Sie daran, den Kofferraum bereits zu Hause auszuräumen, falls der Baum im Auto transportiert werden soll. Wenn Sie ihr Auto nicht beschmutzen möchten: suchen Sie sich den Baum aus und lassen ihn gegen Aufpreis liefern!

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Rufen Sie uns an  | Anfragen per E-Mail